Köche, Kultur
und Köstlichkeit

Das Fuldaer Genussfestival verwandelt die Pauluspromenade alljährlich in eine duftende Flaniermeile aus Kultur und Köstlichkeit.
Die Spitzenköche der Stadt und dem Landkreis verzaubern ihre Gäste von nah und fern mit ausgewählten Gaumenfreuden, edlen Tropfen und kulinarischer Kreativität. Umrahmt von musikalischen Open-Air-Highlights entsteht so im Herzen der Barockstadt ein Ambiente entspannter Geselligkeit inmitten lauer Sommernächte.

Entfliehen Sie dem Alltag und lassen Sie sich verzaubern von den Meistern des Genusses. Der Eintritt ist natürlich frei …

DAS MOTTO 2018 "HANDKÄSE" Süß / Texturen / Crossover

Der Handkäse: ein unterschätzter Klassiker der hessischen Küche. Ob als süßes Crossover oder schaumige Extravaganz mit kulinarischer Kreativitat wird er zu einem Genuss für alle Sinne.

Kulinarische Genuss-Highlights

Speisekarte 2018
Vier Jahre Genussfestival haben eine bunte Vielfalt kulinarischer Meisterwerke auf die Teller gezaubert – und ein zufriedenes Lächeln in das Gesicht vieler Gäste.

Unsere Partner

Gemeinsam für den Genuss: Fuldas Spitzenköche

Initiative, viel Herzblut und die gemeinsame Passion für kulinarische Extravaganzen, das waren die
Gründungszutaten des Fuldaer Genussfestivals. Und auch heute sind Fuldas Spitzenköche die stolzen Veranstalter
dieses köstlichen Sommerevents.

  • CAROLIN ZUSPANN

    Gründerin, Veranstalterin und
    Organisatorin des Genussfestivals,
    Geschäftsführerin Zuspann à la carte

  • ANNETT LINKE

    Gründerin, Veranstalterin und
    Organisatorin des Genussfestivals,
    Verkauf & Administration bankett Sinnreich

  • SVEN NELLES

    Veranstalter und Koch des Genussfestivals,
    Inhaber Nelles Catering

  • VOLKER ELM

    Veranstalter und Koch des Genussfestivals,
    Inhaber Kostbar Casa-r-Ella

  • CHRISTOFFER MÜLLER

    Veranstalter und Koch des Genussfestivals,
    Betriebsleiter bankett Sinnreich

  • MARC ZUSPANN

    Veranstalter und Koch des Genussfestivals,
    Küchenchef Zuspann à la carte

#FGF18

Instagram @fuldaergenussfestival